Home > Eine Welt ist ver(-)rückt!

Eine Welt ist ver(-)rückt!

Apollo 11 Mission - Neil Armstrong betritt als erster Mensch den Mond
© NASA | Der erste Mensch auf dem Mond

Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Mond und es übermannte ihn der Gedanke, dass diese kleine Erbse, schön und blau, die Erde war! Ihm wurde klar, das dies ein kleiner Schritt für einen Menschen war, aber ein großer Schritt 
für die Menschheit!"

Wieviel Veränderung verträgt ein Mensch in seinem Leben?
Dieser große Schritt für die Menschheit sollte übertroffen werden von einem noch viel größeren Schritt
auf einem neuen Weg, der die Welt nachhaltiger als je zuvor verrücken sollte, denn während es für Individuen, Gesellschaften, Institutionen und ganze Staaten von der Bronzezeit zur Gegenwart nur ein beunruhigend kleiner Schritt war, war dies ein umso größerer Schritt im Hinblick auf die Globalisierung
von Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt und Kommunikation!

Daraus ergeben sich "ver-rückte" Initiativen, Ansätze, Einsichten und Impulse!
Ver-rückte Initiativen
 
Ver-rückte Ansätze
 
Ver-rückte Einsichten
 
Ver-rückte Impulse
 
UNAPO